Bitte habt noch etwas Geduld!

Die Petition befindet sich immernoch in der Prüfung des Petitionsauschusses. Erst wenn dieser die Petition freigegeben hat, können wir beginnen. Geduldet euch also bitte noch ein wenig. Vielleicht wollt ihr euch ja inzwischen in unsere StudiVZ-Gruppe einloggen und mitdiskutieren.

(Besser) Studieren mit nationalem Stipendienprogramm?

Gestern wurde die Novelle des BAföG und das neue nationale Stipendienprogramm im Bundeskabinett beschlossen. Dabei hat sich die Bundesregierung auf die Anhebung der Altersgrenze für den Masterstudiengang auf 35 Jahre verständigt. Dies ist natürlich ein Schritt in die Richtung, aber inkonsequent. Weitere Infos findet ihr auf den Seiten des BMBF

Gesetzesentwurf zur 23. BAföG-Novelle (PDF)

Gesetzesentwurf zum nationalen Stipendienprogramm (PDF)

Petition eingereicht!

Wir haben die Petition am 08.04. beim dt. Bundestag eingereicht und warten nun die Prüfung ab. Sobald diese beendet ist, kann das Sammeln beginnen. Normalerweise benötigt der Petitionsausschuss 3 Wochen, um die Petition zu prüfen. Damit können wir wahrscheinlich ab spätesten 01. Mai sammeln.

Ziel soll es sein, innerhalb der ersten 3 Wochen mindestens 50.000 Unterschriften zu sammeln, damit unsere Petition dann in einer öffentlichen Ausschusssitzung behandelt wird. Darum werden die ersten Mai-Wochen die wichtigsten sein!

Nächste Woche sollen auch die Plakate, etc. in den Druck gehen. Wenn ihr welche haben wollt, dann meldet euch am besten jetzt schon, denn unser Finanzrahmen ist begrenzt! Wir können euch begrenzt kostenlos mit Material versorgen, bitten aber trotzdem um Spenden für die gute Sache!

letzte Frist zur Änderung des Textes bis 31.03.

Die Petition soll am 01.04. in die Prüfungsphase des Petitionsausschusses des Bundestages eingebracht werden. Solltet ihr noch Änderungswünsche zum Text haben, so gebt bitte Bescheid, damit wir schauen können, was wir einarbeiten.
Schreibt einfach eine Email oder nutzt das Kontaktformular.

hier geht es direkt zum Text!

Die redaktionellen Fehler haben wir bereits entfernt (Dank an Chemnitz). Wir hoffen jetzt gibt es noch etwas inhaltliche Kritik.

Grüne Landtagsfraktion Sachsen unterstützt uns

Dr. Karl-Heinz-Gerstenberg als Mitglied der Fraktion und Dr. Tobias Peter als parlamentarischer Mitarbeiter wollen uns als Mitglieder der Landtagsfraktion der Grünen im sächsischen Landtag bei unserer Petition unterstützen.

Text juristisch präsiziert!

Nachdem nun noch ein paar Juristen über den geschaut haben, wurden noch eine wenige Dinge geändert. So ist der eigentliche Petitionstext jetzt juristisch präziser. Bitte sendet weiter Rückmeldungen zum Text, damit er möglichst große Zustimmung findet.

BAföG Altergrenze abschaffen

Der FSR Berufspädagik und der StuRa der TU Dresden haben sich in Zusammenarbeit mit der Konferenz der sächsischen Studierendenschaften zum Ziel gesetzt, die BAföG-Altersgrenze komplett abzuschaffen. Dazu wollen wir eine Petiton in den Bundestag einreichen. Damit diese auch erfolgreich wird, brauchen wir im Vorfeld schon viele UnterstützerInnern, die uns im Laufe der Petition unterstützen.